Geschichte
Das Unternehmen wurde bereits am 01.07.1919 von Otto Rosenowski als Maschinen- und Stahlbauunternehmen in Elbing (Ostpreußen) gegründet.
1945 siedelte die Firma aus Otpreußen in das sächsische Meerane um und baute hier in der Leipziger Straße einen neuen Standort auf.
1958 ging die Firma unter gleichem Namen in den Besitz des Sohnes Arnold Rosenowski über.
1969 wurde 50-jähriges Firmenjubiläum gefeiert.
1973 übernahm der Sohn von Arnold Rosenowski, Günter Rosenowski, den Traditionsbetrieb.
1992 bezog der Betrieb ein neues Gelände in der Waldenburger Straße 22, da das alte die notwendigen und steigenden Platzkapazitäten nicht mehr kompensieren konnte.       Zur gleichen Zeit wurde die Firma “O. Rosenowski Maschinenbau und Stahlbau” umbenannt in “Rosenowski Metall- und Stahlbau”.  
1994 konnte das 75-jährige Firmenjubiläum gefeiert werden.
Am 01.01.2016 wurde die Firma Günter Rosenowski; Maschinen- und Stahlbau in die Firma Rosenowski - Stahlbau GmbH integriert.